Abendrealschule

Überblick

Mittlere Reife an der Abendrealschule:
Die Abendrealschule führt in zwei Jahren Abendunterricht zum Realschulabschluss.

Abschlussprüfung

1. Schriftliche Prüfung
Schriftliche Prüfungsfächer sind Deutsch, Englisch und Mathematik.

2. Mündliche Prüfung
Die Fächerübergreifende Kompetenzprüfung (FÜK) besteht aus einer Präsentation und einem daran anknüpfenden Prüfungsgespräch. Das Thema dieser Präsentation kann von den Schülern selbst gewählt werden und bezieht sich auf die Inhalte von mindestens zwei Fächern bzw. Fächerverbünden. Im ersten Schulhalbjahr wird im Fach Englisch eine mündliche Prüfung, die sogenannte EuroKomPrüfung, durchgeführt.

Auf Wunsch können die Schüler auch in den schriftlich geprüften Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik an einer mündlichen Prüfung teilnehmen. 



Fächer

Unterrichtsfächer

  • Folgende Fächer werden an der Abendrealschule unterrichtet:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • NWA (naturwissenschaftliches Arbeiten, umfasst Biologie, Chemie und Physik)
  • EWG (Erdkunde, Wirtschaft, Gemeinschaftskunde)
  • Geschichte



Termine

Unterrichtszeiten sind in der Regel montags bis donnerstags von 18:30 Uhr (teilweise ab 16:50 Uhr) bis 21:40 Uhr und vierzehntäglich samstags von 07:30 Uhr bis 12:40 Uhr. Die Verteilung der Unterrichtsstunden im Stundenplan erfolgt dabei nach zwei verschiedenen Modellen. Hier stehen beide Modelle exemplarisch zum Download bereit.

Schriftliche Prüfung 2018:
Mittwoch, 18.04.2018: 8:00 -12:00 Uhr: Deutsch
Freitag, 20.04.2018: 8:00-11:00 Uhr: Mathematik
Dienstag, 24.04.2018: 8:00- 10:00 Uhr: Englisch
Mündliche Prüfung 2018
21./22. Juni 2018

Unterrichtsbeginn: Donnerstag, 13.09.2018, 19:00 Uhr



Aufnahmeverfahren

In die Abendrealschule kann aufgenommen werden, wer die Schulpflicht erfüllt hat. "In die Abendrealschule wird nur aufgenommen, wer die Pflicht zum Besuch der Grundschule und einer auf ihr aufbauenden weiterführenden Schule erfüllt hat." (§3 der Verordnung der Landesregierung über die Abendrealschulen).



Gebühren

Neben der einmaligen Aufnahmegebühr von 30,00 Euro ist ein monatlicher Beitrag von 50,00 Euro zu entrichten. Es besteht Lernmittelfreiheit: Die benötigten Lehrbücher können gegen ein Bücherpfand in Höhe von 50,00 Euro entliehen werden.

Informationen zur Förderung
BaföG kann in der Regel nur im zweiten Schuljahr der Abendrealschule gewährt werden, üblicherweise elternabhängiges BaföG. Nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen (mehrjährige Berufstätigkeit) kann elternunabhängiges BaföG gewährt werden. Nähere Angaben erhalten Sie vom Bafög-Amt beim Landratsamt Ravensburg oder unter BILDUNGSFÖRDERUNG.



Downloads

Anmeldeformular

Interesse? Du solltest mit uns in Kontakt treten.

Spreche mit uns