Berufskolleg Sport- und Vereinsmanagement

Überblick

Das Berufskolleg Sport- und Vereinsmanagement ist ein in Südwürttemberg einmaliges Angebot zur Professionalisierung des Vereinsmanagements. Durch den Unterricht und die praktische Tätigkeit in einem Verein – oder in einer anderen Organisation – erwerben die Schülerinnen und Schüler die für Managementaufgaben benötigten Kenntnisse und Fähigkeiten.

Die Ausbildung führt in drei Schuljahren zum Abschluss Staatlich geprüfter Sportassistent /Staatlich geprüfte Sportassistentin, Schwerpunkt Sport- und Vereinsmanagement.

Ziel der Ausbildung:
Fähigkeit zu professionellem Vereinsmanagement.
Dazu gehören zum Beispiel:

  • Marketing
  • Sponsoring
  • Eventorganisation
  • Entwicklung von Angeboten
  • Finanzierung

Zusätzlich kann zum Ende der Schulzeit die Fachhochschulreife erworben werden.



Fächer

Das Profil des Berufskollegs wird vor allem durch die Fächer Betriebswirtschaftslehre mit Vereins-marketing, Rechnungswesen mit Vereins- und Steuerrecht sowie Datenverarbeitung und Pro-jektmanagement repräsentiert. Daneben gehören allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Englisch und Mathematik zum Pflichtbereich.

Durch das Belegen eines zusätzlichen Wahlfaches kann die Fachhochschulreife angestrebt werden.

Praktische Tätigkeit
Die ausbildungsbegleitende Tätigkeit umfasst ca. 1000 Praxisstunden in drei Schuljahren, die in der Regel an einem Tag pro Woche und teilweise in den Ferien absolviert werden.

Folgende Institutionen bieten sich für die Praxiszeiten an:

  • Sportvereine und -verbände
  • Reha-Zentren
  • Fitness-Studios
  • Event-Agenturen
  • Kommunale Einrichtungen
  • Rechtsanwälte, Steuerberater …

Der Unterricht findet an 4 Tagen pro Woche statt. Der 5. Tag ist der praktischen Tätigkeit vorbehal-ten: Die Stundentafel finden Sie auf dem Flyer (unter Downloads)


Gut vorbereitet in die Zukunft

Dieses in der Region einmalige schulische Angebot bietet eine hervorragende Perspektive und schafft insbesondere die Möglichkeit, sportliche und berufliche Zukunft miteinander zu verbinden.

Zusätzlich zu dem in der Stundentafel beschriebenen Unterricht bieten wir bei diesem Ausbil-dungsgang weitere Inhalte, die für den beruflichen Lebensweg sowie die persönliche Entwicklung gewinnbringend sind:

  • aktive Lernförderung, Stützunterricht und Lernanalysegespräche
  • übersichtliche Klassengrößen
  • partnerschaftliche Schüler-Lehrerzusammenarbeit
  • bundesweit anerkannte Fachhochschulreife


Termine

Start zum Schuljahr 2020/21
Die Anmeldung soll bis Mitte Juni erfolgen.

Info-Abende: 31.01.2020 und 13.03.2020, jeweils 18 Uhr



Aufnahmeverfahren

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein mittlerer Bildungsabschluss (mittlere Reife). 

Die Bewerbung erfolgt schriftlich an das Kolping-Bildungszentrum Ravensburg. Ihr beizufügen sind ein tabellarischer Lebenslauf, eine Kopie des Halbjahreszeugnisses sowie zwei Passbilder und eine schriftliche Bestätigung einer Praktikumsstelle.
Anmeldeschluss: Ende Februar



Gebühren

Neben der monatlichen Gebühr von € 150,00 erheben wir eine einmalige Anmeldegebühr von
€ 50,00. Es besteht Lernmittelfreiheit.



Downloads

Flyer Berufskolleg Sport- und Vereinsmanagement

Anmeldeformular

Interesse? Du solltest mit uns in Kontakt treten.

Spreche mit uns