Berufskolleg  Gesundheit und Pflege I

Überblick

Das einjährige Berufskolleg Gesundheit und Pflege I legt den Schwerpunkt der Ausbildung auf den Aufbau von Kenntnissen in den Bereichen Gesundheit und Pflege sowie auf die Vermittlung von spezifischen naturwissenschaftlichen und kommunikationstechnischen Inhalten.

Nach einem Jahr wird eine Zwischenprüfung abgelegt, die nach Bestehen den Wechsel in das ebenfalls einjährige Berufskolleg Gesundheit und Pflege II ermöglicht.

Dort kann nach einem Jahr die Fachhochschulreife erlangt werden.



Fächer

Neben der Weiterführung der allgemeinbildenden Kernfächer Deutsch, Englisch und Mathematik stehen die Fächer Recht und Wirtschaft auf dem Lehrplan.

Besonderer Schwerpunkt liegt auf den Fächern Gesundheitslehre, Biologie, Ernährungslehre sowie Pflege. 

Ziel der Ausbildung:

Das einjährige Berufskolleg ist eine Vorbereitung für Berufsausbildungen im pflegerischen, medizinischen und erzieherischen Bereich, z.B.:

• in der Alten- und Krankenpflege,
• in Assistentenberufen
• oder als Erzieher/in.

Der Besuch des Berufskollegs I befreit von der Berufsschulpflicht, sofern kein Ausbildungsverhältnis eingegangen wird. 

Wir bieten:

• zweiwöchiges Praktikum im ersten Schuljahr
• Betriebsbesichtigungen, Vorträge und Exkursionen
• Unterstützung bei Praktikumssuche
• aktive Lernförderung und Lernanalysegespräche
• übersichtliche Klassengröße
• partnerschaftliche Eltern-Schüler-Lehrerzusammenarbeit



Termine

Unterrichtszeiten: Es werden ca. 30 Unterrichtsstunden pro Woche erteilt. Der Unterricht findet in der Regel vormittags statt.

Schulbeginn: voraussichtlich am 15.09.2021

Info-Abend: 21.05.2021 und 25.06.2021, jeweils 19 Uhr.



Aufnahmeverfahren

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein mittlerer Bildungsabschluss (mittlere Reife) oder anderer gleichwertiger Bildungsabschluss z.B. ein Zeugnis der Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G9).

Es ist kein bestimmter Notendurchschnitt erforderlich.

Die Bewerbung erfolgt schriftlich an das Kolping-Bildungszentrum Ravensburg. Ihr beizufügen sind ein tabellarischer Lebenslauf, eine Kopie des Halbjahreszeugnisses sowie zwei Passbilder. 



Gebühren

Neben der einmaligen Aufnahmegebühr von 35,00 Euro ist ein monatlicher Beitrag von 120,00 Euro zu entrichten. Es besteht Lernmittelfreiheit: Die benötigten Lehrbücher können entliehen werden.

Auf Antrag vergeben wir Sozialstipendien.



Downloads

Flyer Berufskolleg Gesundheit und Pflege I

Interesse? Du solltest mit uns in Kontakt treten.

Spreche mit uns